rot7.jpg rot2.jpg rot8.jpg rot5.jpg rot4.jpg

The Sparkling Diamonds

Von 2010-2016 spielte Mario Von Holten in der Swing- und Showband "The Sparkling Diamonds": Kommen Sie mit uns auf eine Zeitreise - eine Reise zurück in die funkelnde Swing-Ära! Back to sparkling diamonds! Ein junges Ensemble lässt diese Zeiten wieder aufleben und tauscht für einmal die Jeans gegen den Smoking und präsentiert Ihnen eine Show voller Leidenschaft und Phantasie. Lassen Sie sich verführen von den Sparkling Diamonds...

Mehr Informationen unter: http://www.sparklingdiamonds.ch

 

Das Ensemble RaUmWege

Die freie Zürcher Künstlergruppe RaUmWege nahm von 2008 bis 2009 unter der Leitung von Claudia Kobler die Arbeit an ihrer ersten Produktion Grenzwege auf. Die Idee zur Gründung der Gruppe und für die erste Produktion hatte die Cellistin Claudia Kobler im November 2007. Sie übernimmt die künstlerische Leitung für das Projekt, welches in Zusammenarbeit mit der Tänzerin und Schauspielerin Kuska Caceres und dem gesamten Ensemble RaUmWege entsteht.

RaUmWege:

Claudia Kobler, künstlerische Leitung, Musik
Kuska Caceres, Auge von Aussen
Delia Dahinden, Tanz und Schauspiel
Bon (Parinya Wongwannawat), Tanz
Mario Von Holten, Musik
Ginster Eheberg/Antje Brückner, Beleuchtung
Luisa Beeli, Szenographie: Bühnenbild und Kostüme
Tina Mantel, Coaching Choreographie

Trailer Grenzwege:

 

Seesawed

Mario Von Holten spielte während 5 Jahren in der Alternative-Rock Band Seesawed mit. Die Band bestand aus Kevin Volken (voc.), Felix Steiger (guit.), Stephan Vlcek (bass) und Mario Von Holten (drums). Die Jungs von Seesawed schrieben eigene Songs und nahmen 2004 in den SAE Studios Zürich ihr einziges Album "Just got off" auf. Die Band hatte ihre Auftritte vor allem im Grossraum Zürcher Oberland in verschiedenen Clubs und Bühnen. Die Band löste sich wegen beruflichen Gründen der Bandmitglieder auf.